Warum eigentlich ‚Buddha Dogs‘?

Unsere erste Begegnung

 

In jeder Population gibt es sensiblere Wesen. Wie man heute weiß, unterscheiden sich diese in ihrer Überlebensstrategie und sind deshalb von wichtiger Bedeutung für das Überleben einer Spezies.

Die ausgeprägte Sensibilität ist somit bei Weitem kein ‚Nachteil‘ oder etwa eine Schwäche – ganz im Gegenteil!
Die empfindsameren Wesen nehmen über ihre 5 Sinne sehr viel mehr Informationen auf als andere in der Gruppe. Sie können somit vielfältige Gefahren (Wetterumschwünge, Fressfeinde, gefährliche Untergründe oder andere lebensbedrohliche Umweltbedingungen) sehr viel früher wahrnehmen und davor warnen.

No Comments

Post A Comment